Systemic Selling 2/4:
Implementierung der Systematik, Kundengewinnung als Selbstläufer

Daten:
Donnerstag, 30. April + Freitag 1. Mai 2015
jeweils 08.30 bis 12.30 Uhr
+ 1 Einzelcoaching-Session à 45 Minuten


Kurzbeschreibung:
Basierend auf Ihren einmaligen Begeisterungsfaktoren, kundenorientierten Nutzen, Zwingender Argumente und Ihrer Business Mission definieren Sie an Ort und Stelle Ihre Zielgruppen und Märkte und erhalten Informationen über die Größe Ihres BtB-Marktes*. Dann erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie zu den Namen und Adressen Ihrer Zielpersonen kommen.
Sie erarbeiten eine
"merk-würdige" Symbolik und eine spannende Story. So bleiben Sie im Kopf Ihrer Kontakte hängen und erzeugen Resonanz. Plötzlich kommen Ihre potentiellen Kunden auf Sie zu und NICHT umgekehrt.
Im zweiten Teil des Workshops erarbeiten einen begeisternden Kontaktprozess. Somit gehen Sie mit einer effizienten Neukundengewinnungs-Maschine nach Hause, die Sie nur noch starten müssen.

Themen:
- Herausschälen systematisierbarer Kundengewinnungselemente
- (Aus der Nutzenperspektive) Bestimmen Ihres
Marktes und des Marktpotentials
- Erarbeiten einer "merk-würdigen"
Symbolik für Ihren Kontaktprozess (und evt. Ihren optimierten Auftritt)
- Erarbeiten einer begeisternden
Story für Ihren Kontaktprozess
- Erarbeiten eines begeisternden
Kontaktprozesses zur Kundengewinnung
- Strategien zur Adressbeschaffung
- Definition von potentiellen „Traumkunden“ (im BtB-Umfeld)
- Aufgleisen des Kundengewinnungs-Systems

Teilnahme-Voraussetzung:
Sie müssen einen der folgenden Workshops als Vorbereitung absolviert haben:
-
Systemic Selling 1 - Begeisternde Neukundengewinnung mit System oder
-
Systematische Kundenbegeisterung - So werden aus Ihren Kunden Fans oder
-
Ich gewnne, betreue und binde meine Kunden
In allen diesen Workshops werden die Grundlagen erarbeitet, die Voraussetzung für unsere Art der begeisternden Kundengewinnung ist.

Zielgruppe:
- Personen, die in einem Business-to-Business-Umfeld (Firmenkunden) arbeiten, die ihre Produkte und Dienstleistungen also an andere Firmen verkaufen.
- Personen, die in einem
Business-to-Consumer-Umfeld (Privatpersonen) arbeiten, in welchem langfristige Kundenbeziehungen angestrebt werden, die einen gewissen Wert generieren.
Eingeladen sind sowohl Personen, die bereits mit der
Auftragsgewinnung betraut sind als auch solche, die sich auf eine derartige Aufgabe vorbereiten möchten.

Referent:
Jörg Hilber, Master of Advanced Studies in Services Marketing & Management, mehr Infos im Menüpunkt "Referenten"

Workshop-Form:
Der Workshop findet in einer Kleingruppe von ca. 6 bis maximal 8 Teilnehmenden statt.
Die Teilnehmenden erarbeiten ihre eigene Kundengewinnungs-Systematik und werden dabei durch den Workshopleiter gecoacht.

Mitnehmen
Wie oben erwähnt, werden Sie an diesem Workshop die Akquisition aktiv vorbereiten, so dass Sie am Folgetag nur noch loslegen müssen. Dazu gehören die Evaluation Ihres Zielmarktes mittels der Nomenklatur der Wirtschaftszweige (CD-rom), die Auseinandersetzung mit der Tätigkeit und Struktur Ihrer Zielkunden. Diese Tools erhalten Sie im Vorfeld des Workshops.

Um vom Workshop vollumfänglich profitieren zu können, empfehlen wir die Mitnahme von:
-
Notizpapier und Schreibmaterial (evt. Laptop)
- Informations- und Werbematerial Ihres Unternehmens

Ort:
Institut de Gestirn Systémique, 25 rue Mosaïque, 11100 Narbonne, Frankreich

Preis:
Bestandteil der gesamten Systemic Selling-Woche.
Bei Einzelbuchung nur dieser beiden Tage + Coaching + Freizeit-/Kulturprogramm: CHF/€ 1’950.--

Jungunternehmer/innen (Gründung vor weniger als 3 Jahren) erhalten auf Anfrage einen Spezialrabatt.

Bitte melden Sie sich ausschließlich über den folgenden Link an:
http://www.realites.ch/realites/an/meldung.php



Per Fax: +41 (0)41 210 21 54
Per Telefon: 041 310 05 40
Per E-Mail: info@realites.ch
Per Post: Institut für Systemisches Management, Baarerstrasse 25, Postfach 4514, CH-6304 Zug


*gilt nur für den Zielmarkt Schweiz